Heute

Nach einigen Jahren Pause beging die Jugend von 1995 – 1999 wieder die traditionelle Kirmes.

Kirmes1995
Kirmesgesellschaft 1995

Diese fand, wie in all den Jahren zuvor, im Saal des Wirtshauses statt. 11 Paare fanden sich im Jahre 1995 zusammen, um die Tradition der Kirmes aufrecht zu erhalten. Darauf folgte wieder eine lange Pause.

Kirmes2009
Kirmesgesellschaft 2009

Im Jahr 2008, anlässlich der 1100 Jahrfeier von Wallrabs, gründete sich eine neue Kirmesgesellschaft, welche im darauffolgenden Jahr die erste Kirmes des neuen Jahrtausends, zusammen mit dem Heimatverein und dem Feuerwehrverein Wallrabs organisierte und durchführte.

Seit dieser Zeit findet die Kirmes nicht mehr im Saal statt, sondern wird im Festzelt veranstaltet. Die Kirmes wird wie bisher auch vom Kirmesfreitag bis Kirmessonntag durchgeführt. So findet am Freitag der Jugendtanz statt, bei dem eine Rockband den Abend gestaltet.
An diesem Abend finden keine Kirmestänze statt. Diese finden, in traditioneller Manier, am Kirmessonnabend, mit traditionellen Kirmestänzen und Extratouren, statt. Am Sonntag marschieren die Kirmespaare in Begleitung der Kapelle um 14.00 Uhr zum Kirmesplan und tragen ihre Sprüchle vor. Abends findet dann nocheinmal ein Kirmestanz statt. Um 22.00 Uhr wird die Kirmespredigt verlesen und daraufhin die Kirmes beerdigt.